Wingsurfen und Wingfoilen

Wingsurfen und Wingfoilen, oder allgemein „Wingen“ ist für uns die nächste große Entwicklung im Wassersport. Wir unterscheiden dabei je nach Board zwischen Wingsurfen und Wingfoilen. Wingen ist schnell erlernbar, intuitiv, direkt und an vielen Orten auszuüben. Und es macht einfach sauviel Spaß. Ein unglaublich leichtes und spielerisches Gefühl.

Wingsurfen

Beim Wingsurfen nutzt du den Wing, um dich auf einem Board, fortzubewegen. Das Board sollte dabei mit einer Mittelfinne oder einer ähnlichen Vorrichtung gegen Abdrift geschützt sein. Einsteiger-Windsurfboards eignen sich genauso wie WindSUPs oder umgerüsteten SUPs.

Wingfoilen

Wenn du es sportlicher magst, bietet sich für dich das Wingfoilen an. Das Board schwebt über das Wasser und die Flügel unter Wasser (das Foil) sorgen für den nötigen Auftrieb. Es sieht nicht nur aus wie fliegen, es fühlt sich auch ein Stück weit so an. Der geringe Widerstand des foils ermöglicht, den Wing auch ohne Trapez bedienen zu können.

blank
blank

Wingen/Wingsurfen/Wingfoilen lernen bei boardway

Wenn es uns Freude bringt, geben wir diese Freude gern weiter. Neben unseren Wing-Wochenenden bieten wir dir stets die Möglichkeit in einzelnen Stunden Wingsurfen und Wingfoilen zu erlernen.

 

Das Wing-Wochenende beginnt am Freitag um 14 Uhr und beinhaltet insgesamt mindestens 12 Schulungsstunden in Theorie und Praxis. Schulungsort und Programm richtet sich dabei nach dem Wind und wird individuell mit der stets kleinen Gruppe (max. 4 Teilnehmer) abgesprochen.

Kurse und Preise

Schnupperkurs Wingsurfen – 45.-€

Wing-Privatstunde – 79.-€

Wing-Wochenende –  339.-€

Wingsurfausrüstung Verleih – 50.-€/Tag

Wingfoilausrüstung Verleih – 70.-€/Tag

blank

Interesse an einer eigenen Ausrüstung? Dein eigener Wing!

Gern helfen wir dir beim Zusammenstellen deiner eigenen Ausrüstung nach deinen Bedürfnissen. Hervorragende und von uns getestete Wings haben wir in allen Größen lagernd und beraten dich gern ausführlich beim Zusammenstellen deiner Ausrüstung. Dabei helfen wir auch gern, von dir vorhandenes Material anzupassen.

Upgrade für dein SUP!

Damit ein SUP zum Wingsurfen geeignet ist, braucht es eine zusätzliche Finne. Wir unterstützen dich gern dabei, dein Board für den neuen Sport fit zu machen. Entsprechende Umrüstkits haben wir lagernd, frag einfach an.

Dein eigenes Foilboard

Da dieses Jahr die Lieferketten etwas durcheinander sind und Wingfoilboards und -foils teils schwer zu beziehen sind, helfen wir dir gern dabei, etwas passendes zu finden.

Du hast noch Fragen?

Wir helfen dir gern und sind persönlich für dich da!
Mo-So: 10-17:00

Tel: 0173 7620870
Mail: info@boardway.org